Lesung Kirchheimer Schreibabend

Gedichte und Geschichten von Kirchheimer (Hobby)-Autorinnen.

Sieben Autorinnen aus Kirchheim-Heimstetten tragen mal witzige, mal nachdenkliche, mal realistische, mal fantastische Kurzgeschichten und Gedichte vor. Sie zeigen damit die Bandbreite der Gedichte und Geschichten, die an einem "Kirchheimer Schreibabend" entstehen können. Die Autorinnen wollen an diesem Abend  die Zuhörer unterhalten und sie vielleicht auch selbst für das Schreiben begeistern.

Darüber hinaus verfolgen sie noch einen guten Zweck: Der Reinerlös der verkauften Bücher dieses Abends kommt den krebskranken Kindern der Station intern3 der Haunerschen Kinderklinik in München zugute. Aus diesem Grund verzichtet auch die Gitarristin Reif-Twieg, die mit sanften Klängen ihrer klassischen Gitarre den Abend begleitet, auf ihre Gage.

Es lesen: Brigitte Elsässer, Stefanie Freudenblum, Martha Geißler, Doris Lente, Rebekka Meurer, Kerstin Niederbäumer, Susan Rosenwirth.

Moderiert wird der Abend von Ingrid Langschwert, Initiatorin des Kirchheimer Schreibabends.

07.04.2017 - 19:00